22 | 10 | 2018
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 754 mal gelesen
Kurzbericht: F3, Großbrand Industrieanlage
Einsatzort: Grasellenbach, Am Sägewerk
Alarmierung : Alarmierung per MI-TLF

am 14.07.2018 um 00:22 Uhr

alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Michelstadt
Feuerwehr Erbach

Einsatzbericht:

In den späten Abendstunden geriet in Grasellenbach eine Lagerhalle eines Sägewerks in Brand. Durch die rasante Ausdehnung des Brandes war es den örtlichen Feuerwehren nicht möglich diesen unter Kontrolle zu bringen was schließlich zu einem Großbrand führte. Die schlechte Wasserversorgung erschwerte zudem noch die Löscharbeiten, weshalb die Einsatzleitung im Verlauf des Einsatzes zunehmend Tanklöschfahrzeuge aus den umliegenden Landkreisen nachalarmieren ließ. Auch wir wurden mit einem TLF zur Hilfe gerufen und in den Pendelverkehr für die Wasserversorgung mit eingebunden 

In den Morgenstunden nach einem anstrengenden und langen Einsatz war das Feuer so weit unter Kontrolle gebracht, dass wir abrücken konnten. 

Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)
Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)
Brand vom 14.07.2018  |  (C) Feuerwehr Michelstadt (2018)
ungefährer Einsatzort: