Feuerwehr Bad König führt Drohne vor

Als erste Feuerwehr im Odenwaldkreis verfügt die Freiwillige Feuerwehr aus Bad König über eine Drohne als Einsatzmittel. Neben der normalen Luftbildaufklärung besitzt die Drohne zusätzlich die Möglichkeit über eine Wärmebildkamera die Einsatzkräfte am Boden bei der Suche nach Brandstellen oder der Personensuche im freien Gelände zu unterstützen.

Innerhalb der letzten Jahre ist das Thema über den Einsatz von Drohnen im Bereich der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) immer stärker in den Fokus gerückt. Nachdem die unbemannten Fluggeräte bereits in der Landwirtschaft, Meteorologie und der Fotographie über mehrere Jahre erfolgreich eingesetzt wurden, finden sie langsam aber sicher auch ihren Weg in die Feuerwehren, Rettungsdienste und das Technische Hilfswerk. Dazu trug auch die Überarbeitung der Luftverkehrs-Ordnung im Jahr 2017, bei der BOS umfangreiche Freiheiten beim Einsatz von Drohnen zur Erfüllung ihrer Aufgaben eingeräumt wurden, maßgeblich bei.

Auch die Ausbildung passt sich an die neuen Anforderungen an. So veröffentlichte das Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz eine Ausbildungsempfehlung an der sich die zukünftigen Ausbildungen zum Drohnensteuerer und die Organisation von Drohneneinheiten in den Hilfsorganisationen orientieren kann. Zur Empfehlung für Gemeinsame Regelungen zum Einsatz von Drohnen im Bevölkerungsschutz.

Die Drohne der Feuerwehr Bad König verfügt zusätzlich über verschiedene Anbauteile, die je nach Einsatzlage ausgerüstet werden können. Diese umfassen beispielsweise einen Lautsprecher für Durchsagen oder Scheinwerfer zur Ausleuchtung. Ein großer Vorteil der vorgeführten Drohne ist die integrierte Wärmebildkamera. Damit kann die Suche nach Glutnestern und Personen deutlich effizienter gestaltet werden. Auch die Suche nach Waldbränden kann durch die Drohne sehr effektiv stattfinden, da eine Rauchentwicklung aus der Luft sehr schnell ausfindig gemacht werden kann.

Wir bedanken uns bei den Kameraden der FF Bad König für die sehr interessante Vorführung dieser Einsatztechnik.

(Text: FF Michelstadt, Bilder: FF Bad König)

  • Vorführung Führungskräfte
  • Luftbild Feuerwehrhaus
  • Wärmebild 1
  • Wärmebild 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen