RW 1970

Am 2. Juli 1975 wurde ein Rüstwagen RW 1 (Fabrikat „Magirus“) an die Feuerwehr Michelstadt übergeben. Es handelte sich dabei um das erste, vollständig vom Land Hessen finanzierte Fahrzeug. Die Bereitstellung dieses Fahrzeuges wurde aufgrund der immer weiter steigenden Zahl an technischen Hilfeleistungseinsätzen notwendig. Aufgrund der wachsenden Anzahl an Fahrzeugen und dem damit zunehmend größer werdenden Platzproblem im alten Feuerwehrhaus musste dieses Fahrzeug eine Zeit lang zusammen mit anderen Fahrzeugen auf dem Bauhof untergebracht werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen